Suche   |   News   |   Bilder   |   Firmen  
                
 

Das Projekt SOCIA?

Mehr als 1 Million Mensch in Österreich sind armutsgefährdet. 50 % leben bereits in Armut. Vor allem davon betroffen sind Kinder und ältere Menschen in Österreich. (Quelle: Statistik Austria)

Wir leben in einer globalen Wirtschaftskrise. Einsparungen im öffentlichem Bereich stehen im Vordergrund. Belastungen, die Menschen am Rande der Gesellschaft besonders schmerzhaft trifft.

Nicht nur den betroffenen Menschen aus Ihrer Lebenskrise helfen, sondern auch die heimische Wirtschaft stärken und damit Arbeitsplätze sichern. Ohne dass dafür Steuergelder aufgewendet werden müssen. Das ist das Ziel dieses Projektes.

Jeder, der das kostenlose Angebot von SOCIA nutzt trägt dazu bei, dass das Ziel erreicht wird. 

Viele werden sich jetzt fragen, warum ein kostenloser Nutzen einen so großen Erfolg bringen kann?
Die Antwort darauf ist einfach. Je mehr Menschen diese Suche verwenden, desto größer wird der Erfolg von heimischen Unternehmen werden, deren Angebote ausschließlich in den Ergebnistreffer von SOCIA angezeigt werden. Diese Unternehmen werden deswegen vermehrt bereit sein, Werbung auf SOCIA zu schalten. Mit den Werbeeinnahmen kann der Verein SOCIUS seine Projekte finanzieren, die wieder den Menschen am Rande der Gesellschaft zu Gute kommen.